Wassereinlagerung

Forum rund ums Abnehmen - Ran an den Speck ! Diät, Cardio, etc.

Moderatoren: Totti, b-x, meisterproper

Antworten
Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Wassereinlagerung

Beitrag von christianausdemspreewald » 6. Mär 2009, 23:24

Mal ne Frage in die Runde..
Wie können Wassereinlagerungen entstehen :o ? Gibt es da bestimmt Faktoren? Habe da was von zu wenig Eiweiß etc gelesen...

Vielen Dank schon mal für die Antworten!!
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Cranx
X-tra Ordinary
Beiträge: 2188
Registriert: 20. Mär 2007, 19:03
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 184
Training seit: 21. Jun 2007
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Siegenburg
Kontaktdaten:

Re: Wassereinlagerung

Beitrag von Cranx » 7. Mär 2009, 00:46

-durch Milchprodukte
-durch Getreideprodukte
-durch zuviel Kohlenhydrate
-durch zuwenig oder zuviel Salz bzw. Wasser (das man trinkt)


hmm, mehr fällt mir nicht ein :-D

aber durch zu wenig eiweiß nicht ;)
Vereine deine Träume mit deinem Tag und du wirst glücklicher denn je!

Disziplin ist das falsche Wort, ich würde es eher Kongruenz nennen!

Benutzeravatar
mango
X-Elence
Beiträge: 1966
Registriert: 18. Sep 2004, 00:39
Gewicht (kg): 95
Größe ( in cm ): 183
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: München

Re: Wassereinlagerung

Beitrag von mango » 7. Mär 2009, 10:52

Schwangerschaft? :D


"Ash delight, dundee fresh" - sagte der Franke.
"Dans y réfuse d'avec si l'acquel si d'ami chèr" antwortete der Bayer.

Benutzeravatar
meisterproper
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Okt 2005, 23:44
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Sep 1999
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Wassereinlagerung

Beitrag von meisterproper » 8. Mär 2009, 15:38

mango hat geschrieben:Schwangerschaft? :D
oder mal auf Männer übertragen: Zuviel Östrogene ...
Deutscher Meister & Gesamtsieger 2010
www.peter-baers.de

sponsored by BBGenics, Silberrücken & ScSPORTS

http://www.pitt-hooks.de - Der Shop für PITT-Hooks®,
Magnetgewichte & mehr!

Benutzeravatar
Pömpel
X-Pert
Beiträge: 371
Registriert: 16. Aug 2006, 01:40
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 185
Training seit: 1. Aug 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Wassereinlagerung

Beitrag von Pömpel » 6. Sep 2010, 14:20

meisterproper hat geschrieben:
mango hat geschrieben:Schwangerschaft? :D
oder mal auf Männer übertragen: Zuviel Östrogene ...

Mal ne indirekte blöde Frage in Bezug dazu:
Wird eigentlich der Hormonhaushalt durch das Training direkt verändert? D.h. ensteht mit der Zeit mehr Testosteron durch das Training, so dass sich das Verhältnis Östrogen / Testosteron verändert? Oder sind das gegebene Level, die beeinflussen, wie weit man letztendlich im Training kommen kann? Oder anders: Was kann man denn gegen einen zu hohen Östrogenspiegel als Mann tun (auf gesunde Art und Weise)?
Der Dumme lernt aus seinen Fehlern, der Kluge aus den Fehlern der Anderen.

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9363
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Re: Wassereinlagerung

Beitrag von b-x » 6. Sep 2010, 20:27

Eine Überlegung zum blocken des Österogen wäre Zink.

Das Training beeinflusst natürlich den Hormonhaushalt. Kann den Testosteronspiegel erhöhen, bei zuviel Training aber auch absinken lassen.
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

Benutzeravatar
Streuner
X-Pert
Beiträge: 384
Registriert: 23. Dez 2005, 23:07
Gewicht (kg): 119
Größe ( in cm ): 194
Training seit: 28. Mai 1988
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Lausitz
Kontaktdaten:

Re: Wassereinlagerung

Beitrag von Streuner » 9. Sep 2010, 12:40

krankheit..
bsp herzmuskelentzündung lässt wasser einlagern. hoffe ich natürlich nicht ^^

Benutzeravatar
Totti
X-tra Ordinary
Beiträge: 7315
Registriert: 17. Okt 2002, 10:48
Gewicht (kg): 106
Größe ( in cm ): 178
Training seit: 24. Dez 1988
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Tief im Westen

Re: Wassereinlagerung

Beitrag von Totti » 9. Sep 2010, 14:56

Extremer Stress verursacht Wassereinlagerung.
Wo ich bin ist Vorne!

Antworten