Kaffee bei Anaboler Diät?

Forum rund ums Abnehmen - Ran an den Speck ! Diät, Cardio, etc.

Moderatoren: Totti, b-x, meisterproper

Antworten
Benutzeravatar
Tazfighter
Member
Beiträge: 9
Registriert: 25. Jan 2007, 22:40
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Seckmauern
Kontaktdaten:

Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von Tazfighter » 7. Jan 2008, 17:25

Hallo alle zusammen!
Ich hätte da eine kleine Frage!
Ist Kaffee bei einer Anabolen Diät genehmigt oder eher nicht?

Vorab schonmal besten Dank!

Benutzeravatar
meisterproper
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Okt 2005, 23:44
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Sep 1999
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von meisterproper » 8. Jan 2008, 09:12

Ohne Zucker und ohne Milch (bzw. mit sehr wenig Milch): Ja!
Deutscher Meister & Gesamtsieger 2010
www.peter-baers.de

sponsored by BBGenics, Silberrücken & ScSPORTS

http://www.pitt-hooks.de - Der Shop für PITT-Hooks®,
Magnetgewichte & mehr!

bb2000
X-Pert
Beiträge: 432
Registriert: 30. Dez 2006, 20:40
Gewicht (kg): 79
Größe ( in cm ): 187
Training seit: 15. Mai 2006
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von bb2000 » 9. Jan 2008, 13:40

schwarzer, junge! :D
"Ich rannte… Ich rannte, bis meine Muskeln brannten und durch meine Venen Batteriesäure schoss… Dann rannte ich weiter…"

Benutzeravatar
Tazfighter
Member
Beiträge: 9
Registriert: 25. Jan 2007, 22:40
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Seckmauern
Kontaktdaten:

Re: Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von Tazfighter » 9. Jan 2008, 16:55

Ein Glück !!!
Ich dachte schon ich müsste auf meinen Kaffee verzichten! :D

Danke für Eure Antworten!

Gruß
Taz

Benutzeravatar
Schweinehund
X-Pert
Beiträge: 388
Registriert: 7. Feb 2007, 09:28
Gewicht (kg): 82
Größe ( in cm ): 181
Training seit: 10. Jun 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Flachbank

Re: Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von Schweinehund » 26. Feb 2008, 14:15

Hat Kaffee eigentlich sonst irgend einen Positiven Aspekt im ´Bezug auf Bodybuilding?
Zitat von Meisterproper:" Die ersten 2-3 Jahre reichen RHT und WVE"

RHT= richtig hartes Training!
WVE= wirklich viel Essen!

Benutzeravatar
meisterproper
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Okt 2005, 23:44
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Sep 1999
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von meisterproper » 26. Feb 2008, 15:16

Schweinehund hat geschrieben:Hat Kaffee eigentlich sonst irgend einen Positiven Aspekt im ´Bezug auf Bodybuilding?
Wennd du nicht eh schon ne Kanne Kaffee am Tag trinkst, kann Kaffee durchaus als "Trainingsbooster" fungieren, d.h. Wachheit & Konzentration steigern.
Funktioniert aber leider nicht so doll bei Gewohnheitskaffeetrinkern, andererseits läuft's meist nicht so berauschend, wenn ich den Kaffee vor dem Training mal weglasse.
Deutscher Meister & Gesamtsieger 2010
www.peter-baers.de

sponsored by BBGenics, Silberrücken & ScSPORTS

http://www.pitt-hooks.de - Der Shop für PITT-Hooks®,
Magnetgewichte & mehr!

Benutzeravatar
DeathDEALER
X-Elence
Beiträge: 1801
Registriert: 3. Okt 2004, 16:09
Gewicht (kg): 82
Größe ( in cm ): 176
Training seit: 0- 0-2005
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: jettingen
Kontaktdaten:

Re: Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von DeathDEALER » 16. Mär 2008, 00:38

bb2000 hat geschrieben:schwarzer, junge! :D
schöner, heisser schwarzer kaffee, wa junge. :D
Noch neiden sie uns,das wir trainieren,aber wenn sie wüssten wie geil bb ist und wie geil man sich fühlt und ist wenn man es macht.dann würden sie uns hassen und es verbieten wollen

bb2000
X-Pert
Beiträge: 432
Registriert: 30. Dez 2006, 20:40
Gewicht (kg): 79
Größe ( in cm ): 187
Training seit: 15. Mai 2006
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Kaffee bei Anaboler Diät?

Beitrag von bb2000 » 16. Mär 2008, 16:30

DeathDEALER hat geschrieben:
bb2000 hat geschrieben:schwarzer, junge! :D
schöner, heisser schwarzer kaffee, wa junge. :D

ey wenn hier echt einer meinen kaffee anrührt, dann muss ich mal die fäuste fliegen lassen, echt jetzt!
kann dir ja mal meinen neuesten fausttanz zeigen!
"Ich rannte… Ich rannte, bis meine Muskeln brannten und durch meine Venen Batteriesäure schoss… Dann rannte ich weiter…"

Antworten