Babette Hertel

Rückblick auf die 6. Staffel in 2014

Moderatoren: Totti, b-x, meisterproper

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Babette Hertel

Beitrag von christianausdemspreewald » 5. Feb 2014, 21:43

Vielleicht hehe
Aber ich hatte aus irgend einen Grund immer Mitte Februar im Kopf..
Oder das Alter..haha
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Babette Hertel

Beitrag von Babette » 6. Feb 2014, 15:07

Trailer Halbfinale Klappe die 2.

http://youtu.be/kBAe_SSOjfI


Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Babette Hertel

Beitrag von Babette » 6. Feb 2014, 15:09

Diesmal auch öffentlich

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Babette Hertel

Beitrag von christianausdemspreewald » 7. Feb 2014, 22:37

Wieder ein super Video!
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Babette Hertel

Beitrag von Babette » 8. Feb 2014, 12:24

Schööön latziehen

http://youtu.be/fPfI0V32hE4

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Babette Hertel

Beitrag von christianausdemspreewald » 8. Feb 2014, 20:23

Weißt nicht wie die anderen es sehen, aber ich würde eher zur Brust ziehen. Zwecks der Rotatorenmanschette.
Die Ausführung sieht ja gut aus, aber den Hinweis wollte ich trotzdem anbringen :)
Weiterhin viel Erfolg und bleib gesund.
Bin echt auf das Paket gespannt wenn es fertig ist :D
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Babette Hertel

Beitrag von Babette » 8. Feb 2014, 21:09

christianausdemspreewald hat geschrieben:Weißt nicht wie die anderen es sehen, aber ich würde eher zur Brust ziehen. Zwecks der Rotatorenmanschette.
Die Ausführung sieht ja gut aus, aber den Hinweis wollte ich trotzdem anbringen :)
Weiterhin viel Erfolg und bleib gesund.
Bin echt auf das Paket gespannt wenn es fertig ist :D
Ja das mache ich auch. Latzug eng zur Brust. Mein Freund hatte aber heute nur Zeit und Bock für ein Video. Der muss ja auch mal trainineren :):):)
Aber in meinem Trainingsplan von vor 3 Seiten stehts mit drin. Denkst du ich sollte nur vorne zur Brust machen, oder sind beide in der Kombi auch ok?

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9363
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Re: Babette Hertel

Beitrag von b-x » 8. Feb 2014, 21:35

Ich kann nur wärmstens Klimmzüge empfehlen, wenn du welche schaffst.

Gehen nicht nur super auf die lats sondern dadurch, dass du den körper beim hochziehen stabil halten musst, super nach auf die Mittelpartie.
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Babette Hertel

Beitrag von Babette » 8. Feb 2014, 21:37

b-x hat geschrieben:Ich kann nur wärmstens Klimmzüge empfehlen, wenn du welche schaffst.

Gehen nicht nur super auf die lats sondern dadurch, dass du den körper beim hochziehen stabil halten musst, super nach auf die Mittelpartie.
Na klar schafftse :):) Danke für dein Feedback - ach und sag mal deinem Kollegen, dass ich auf den Input warte :)

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Babette Hertel

Beitrag von christianausdemspreewald » 8. Feb 2014, 22:04

Babette hat geschrieben:
christianausdemspreewald hat geschrieben:Weißt nicht wie die anderen es sehen, aber ich würde eher zur Brust ziehen. Zwecks der Rotatorenmanschette.
Die Ausführung sieht ja gut aus, aber den Hinweis wollte ich trotzdem anbringen :)
Weiterhin viel Erfolg und bleib gesund.
Bin echt auf das Paket gespannt wenn es fertig ist :D
Ja das mache ich auch. Latzug eng zur Brust. Mein Freund hatte aber heute nur Zeit und Bock für ein Video. Der muss ja auch mal trainineren :):):)
Aber in meinem Trainingsplan von vor 3 Seiten stehts mit drin. Denkst du ich sollte nur vorne zur Brust machen, oder sind beide in der Kombi auch ok?
Ich persönlich habe seit Jahren den Zug hinteren Rücken abgeschworen. Wenn Latzug, dann nur vorn zur Brust. Allgemein eine Kombi geht, aber ich würde immer nach hinten abraten. Zwecks leichtere Möglichkeit sich eine Verletzung zuzuziehen. Dann lieber Klimmzug zur Kombi packen und da kannst du einmal Richtung Brust ziehen und einmal gerade nach oben(ich geh jetzt von aus das der Klimmzugständer nur an den Seiten Griffe hat und du nicht an einer Stange vorbei ziehen müsst :D )
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Babette Hertel

Beitrag von Babette » 8. Feb 2014, 22:11

christianausdemspreewald hat geschrieben:Ich persönlich habe seit Jahren den Zug hinteren Rücken abgeschworen. Wenn Latzug, dann nur vorn zur Brust. Allgemein eine Kombi geht, aber ich würde immer nach hinten abraten. Zwecks leichtere Möglichkeit sich eine Verletzung zuzuziehen. Dann lieber Klimmzug zur Kombi packen und da kannst du einmal Richtung Brust ziehen und einmal gerade nach oben(ich geh jetzt von aus das der Klimmzugständer nur an den Seiten Griffe hat und du nicht an einer Stange vorbei ziehen müsst :D )
Ist beides am Start, also geht das klar. :)

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Babette Hertel

Beitrag von christianausdemspreewald » 8. Feb 2014, 22:16

:thumbup:
Viel Erfolg und weiter so :-D
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Babette Hertel

Beitrag von Babette » 8. Feb 2014, 22:21

ThÄäääääänkzzzz :D

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Babette Hertel

Beitrag von christianausdemspreewald » 9. Feb 2014, 00:34

You are welcome :D
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Nährwertangaben

Beitrag von Babette » 11. Feb 2014, 17:39

So, hier mal die aktuellen Nährwertangaben:

KH 150 g
Fett 30 - 40 g
Eiweiß 120 g

Gibts dazu Verbesserungsvorschläge?

Danke für euer Feedback :D

Greetz

Antworten