Sabine Draheim

Rückblick auf die 3. Staffel

Moderatoren: b-x, meisterproper, Totti

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9368
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Sabine Draheim

Beitragvon b-x » 9. Jan 2011, 18:36

Name: Sabine Draheim
Größe: 176 cm
Gewicht: 65 kg
Hautfalte: 26 mm
Geburtsjahr: 1974
Training seit: 6 Jahre
aktuelle Nährwerte: 100-120g Protein - 80-100g Kohlenhydrate - 60g Fett
Dateianhänge
DSC00609.jpg
DSC00602.jpg
DSC00604.jpg
DSC00605.jpg
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9368
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Re: Sabine Draheim

Beitragvon b-x » 24. Jan 2011, 11:17

Hier das Video aus Dortmund mit Sabine Draheim

http://www.bodybuilding-magazin.de/body ... m/2985.htm
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

Benutzeravatar
Bine2901
Member
Beiträge: 11
Registriert: 8. Jan 2011, 20:09
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 176
Training seit: 1. Jan 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Bine2901 » 25. Jan 2011, 22:12

So lieber Pierre (und alle anderen von BXR),

ihr habt per Mail um einen Zwischenstand gebeten, der sieht bei mir wie folgt aus:

Meine Diät besteht aus 120-150g Eiweiß, 80-100 g KH und ca. 30g (oder weniger) Fett, wie seinerzeit von Michael Botthoff "angeordnet". Das ist hart aber zu schaffen.

Gemäß Waage habe ich bis heute 1,3 kg weniger zu verzeichnen :-))

Hier mal ein großes Dankeschön an Holgi meinen Trainer, der mich jeden Tag aufs neue motiviert und mir hilft wo er kann.

Schwieriger gestaltet sich das Posen, das ist micht nur anstrengend sondern auch noch sehr ungewohnt. Aber Übung macht bekanntlich einen Meister. Glücklicherweise habe ich hier ein wenig professionelle Unterstützung.

Alles in allem bin ich guter Dinge und bleibe am Ball!!

Lieben Gruß
Bine
PICT0057_1.jpg
PICT0055_1.jpg

Benutzeravatar
Bine2901
Member
Beiträge: 11
Registriert: 8. Jan 2011, 20:09
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 176
Training seit: 1. Jan 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Bine2901 » 25. Jan 2011, 22:40

Bine2901 hat geschrieben:So lieber Pierre (und alle anderen von BXR),

ihr habt per Mail um einen Zwischenstand gebeten, der sieht bei mir wie folgt aus:

Meine Diät besteht aus 120-150g Eiweiß, 80-100 g KH und ca. 30g (oder weniger) Fett, wie seinerzeit von Matthias Botthoff "angeordnet". Das ist hart aber zu schaffen.

Gemäß Waage habe ich bis heute 1,3 kg weniger zu verzeichnen :-))

Hier mal ein großes Dankeschön an Holgi meinen Trainer, der mich jeden Tag aufs neue motiviert und mir hilft wo er kann.

Schwieriger gestaltet sich das Posen, das ist micht nur anstrengend sondern auch noch sehr ungewohnt. Aber Übung macht bekanntlich einen Meister. Glücklicherweise habe ich hier ein wenig professionelle Unterstützung.

Alles in allem bin ich guter Dinge und bleibe am Ball!!

Lieben Gruß
Bine
PICT0057_1.jpg
PICT0055_1.jpg

Sascha90
Member
Beiträge: 14
Registriert: 25. Jan 2011, 07:43
Gewicht (kg): 88
Größe ( in cm ): 176
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Sascha90 » 26. Jan 2011, 08:11

Ich wünsch dir viel Erfolg in deiner Diät, du schaffst das ;)
Die Posen schaun schon viel besser aus!
lg Sascha

Benutzeravatar
**TANAMI**
Yellow Map
Beiträge: 73
Registriert: 31. Jul 2005, 09:48
Gewicht (kg): 100
Größe ( in cm ): 200
Training seit: 0- 4-2010
Kontaktdaten:

Re: Sabine Draheim

Beitragvon **TANAMI** » 26. Jan 2011, 17:14

Hallo Sabine

auf jeden Fall solltest du mehr als nur 3 mal die Woche trainieren, vorallem ist für die Defi das Cardiotraining wichtig, am besten morgens gleich nach dem aufstehen - nüchtern/3-4 mal die Woche
Möglich wärs auch nach dem Training ( ausgenommen an Tagen, an den du Beine trainierst) denn da sind die KH-Speicher leer, kannst du gut den Fettstoffwechsel aktivieren, wofür hier natürlich das morgendliche Cardio spricht, denn da hat man schon einen sehr guten Start in den Tag ( was Fettstoffwechsel betrifft ) Intervall Cardios sind hier am besten geeignet.
Solltest du irgendwelche Fragen bzgl. des Trainings oder Ernährung haben, nur zu, ich helfe dir gerne weiter.

Das gleiche gilt auch für andere Teilnehmer :)


Joana
DAS SCHÖNSTE AUF DIESE WELT IST UMSONST
ABER DOCH UNBEZAHLBAR

Die Sportwissenschaft muss Antworten geben -
ohne aufzuhören, weitere Fragen zu stellen.

claudi_01
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 26
Registriert: 10. Jan 2011, 09:27
Gewicht (kg): 67
Größe ( in cm ): 170

Re: Sabine Draheim

Beitragvon claudi_01 » 26. Jan 2011, 18:02

Hey Sabine,

das sieht schon viieeel besser aus mit dem Posen als vor zwei Wochen! Weiter so und denk´ dran: Hohlkreuz, Hohlkreuz, Hohlkreuz!

LG, Claudi

Benutzeravatar
Bine2901
Member
Beiträge: 11
Registriert: 8. Jan 2011, 20:09
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 176
Training seit: 1. Jan 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Bine2901 » 26. Jan 2011, 21:08

Hallo Claudi,

Vielen Dank für dein Kommentar. Muss lachen weil ich das ... Hohlkreuz, Hohlkreuz .... schon mehrfach gehört habe.

Ich geb alles was ich kann und will mal sehen wo das hin führt.

LG
Bine

Benutzeravatar
Bine2901
Member
Beiträge: 11
Registriert: 8. Jan 2011, 20:09
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 176
Training seit: 1. Jan 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Bine2901 » 26. Jan 2011, 21:14

**TANAMI** hat geschrieben:Hallo Sabine

auf jeden Fall solltest du mehr als nur 3 mal die Woche trainieren, vorallem ist für die Defi das Cardiotraining wichtig, am besten morgens gleich nach dem aufstehen - nüchtern/3-4 mal die Woche
Möglich wärs auch nach dem Training ( ausgenommen an Tagen, an den du Beine trainierst) denn da sind die KH-Speicher leer, kannst du gut den Fettstoffwechsel aktivieren, wofür hier natürlich das morgendliche Cardio spricht, denn da hat man schon einen sehr guten Start in den Tag ( was Fettstoffwechsel betrifft ) Intervall Cardios sind hier am besten geeignet.
Solltest du irgendwelche Fragen bzgl. des Trainings oder Ernährung haben, nur zu, ich helfe dir gerne weiter.

Das gleiche gilt auch für andere Teilnehmer :)


Joana


Hallo Joana,

vielen Dank für den Tip! Trainiere derzeit 4 bis 5 Mal die Woche mit anschließendem Cardio außer wie du schon geschrieben hast am Beintag.
Morgens kann ich leider kein Ausdauertraining machen da ich bereits um 5 Uhr anfange zu arbeiten :-o

Komme die Tage nochmal auf das Thema Ernährung zurück. Muss aber erst alles zusammenstellen damit ich gleich alles auf einmal fragen kann.

LG
Bine

Benutzeravatar
Bine2901
Member
Beiträge: 11
Registriert: 8. Jan 2011, 20:09
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 176
Training seit: 1. Jan 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Bine2901 » 17. Feb 2011, 17:20

Hallo zusammen,

ich denke es wäre ja nochmals an der Zeit dür ein kleines "Foto-Update".

Die Fotos sind von letztem Sonntag......... den Rest gibts es ja in schon fast 1 Woche im Original zu sehen :D

Ich bin schon sehr gespannt !!
Dateianhänge
_IGP0768_kopie.jpg
_IGP0771_kopie.jpg

Sascha90
Member
Beiträge: 14
Registriert: 25. Jan 2011, 07:43
Gewicht (kg): 88
Größe ( in cm ): 176
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Sascha90 » 17. Feb 2011, 18:01

Super erfolge!! Bin gespannt wie das beim finale dann ausschaun wird....weiter so ;)

Benutzeravatar
Bine2901
Member
Beiträge: 11
Registriert: 8. Jan 2011, 20:09
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 176
Training seit: 1. Jan 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Bine2901 » 17. Feb 2011, 22:38

na ich hoffe doch noch viel viel besser 8)

claudi_01
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 26
Registriert: 10. Jan 2011, 09:27
Gewicht (kg): 67
Größe ( in cm ): 170

Re: Sabine Draheim

Beitragvon claudi_01 » 19. Feb 2011, 13:37

Wow Sabinchen!
Das ist ja der Hammer, wie Du Dich verändert hast! Sehr schön, gefällt mir wirklich gut!!!
Freue mich schon auf nächsten Samstag, dann sehen wir uns nochmal "in echt". Ich hoffe, ich erkenne Dich noch wieder :-D ! Mein Gehirn arbeitet wegen der Diät nämlich nicht mehr so gut und braucht etwas länger, um Informationen zu verarbeiten! Viel Spaß weiterhin und viiieeel Erfolg! :Augen:
LG, Claudi

Waldschraat
Member
Beiträge: 11
Registriert: 24. Feb 2011, 10:49
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 182
Training seit: 0- 0-1985
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Waldschraat » 24. Feb 2011, 10:54

Das schaut aber mal riiiichtig gut aus!!!!!!!!! :-D
Bin gespannt wie es sich weiterentwickelt!

Was ist hier eigentlich mit den anderen Damen, alle ausgestiegen?

Waldschraat
Member
Beiträge: 11
Registriert: 24. Feb 2011, 10:49
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 182
Training seit: 0- 0-1985
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Sabine Draheim

Beitragvon Waldschraat » 24. Feb 2011, 10:55

Waldschraat hat geschrieben:Das schaut aber mal riiiichtig gut aus!!!!!!!!! :-D
Bin gespannt wie es sich weiterentwickelt!

Was ist hier eigentlich mit den anderen Damen, alle ausgestiegen?


Zurück zu „Body-Xtreme Revolution - Archiv III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste