Sarah Schulz

Rückblick auf die 6. Staffel in 2014

Moderatoren: Totti, b-x, meisterproper

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9332
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Sarah Schulz

Beitragvon b-x » 28. Jan 2014, 14:24

Name: Sarah Schulz
Geburtsjahr: 1987
Training seit: 1 Jahr

Bilder vom Vorentscheid West am 25.01.2014 - mehr Bilder HIER

Video ist in der Sendung Body-Xtreme Revolution Vorentscheid Part 1 zu sehen

Bild

Bild


HALBFINALE 16.03.2014


Bild
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

Sarita
Member
Beiträge: 12
Registriert: 26. Jan 2014, 00:29
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 1. Feb 2013
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Sarita » 9. Feb 2014, 12:42

So dann will ich mich auch mal zu Wort melden :-)


Vorab, vielen Dank für die Möglichkeit an diesem Format teilzunehmen. Selbstverständlich bin ich noch lange nicht am Ziel angekommen, aber ich bin froh von euch dabei begleitet zu werden :)

Meinen ersten Kampf mit mir selbst habe ich bereits vor einiger Zeit bestritten, als ich mich von meinem ursprünglichen "Kampfgewicht" (stolze 86 Kg) auf 65 Kg verringerte. (Anm. an die Redaktion: vielen dank für die schmeichelnde Bezeichnung "überproportionale" Bikinifigur, das ist leicht untertrieben *g)

Zur Veranschaulichung findet ihr im Anhang ein kleines vorher/nachher Pic, das ich unter anderem meiner Bewerbung für die BXR angehängt habe.

Also nun ein paar Infos zu mir:

Größe: 1,73 cm
Startgewicht BXR: 67 Kg
Voraussichtliches Wettkampfgewicht: 58 Kg

Ich habe einen Bürojob und trainiere meist spät abends. Ich trainiere 5 x die Woche Kraft und mache fast täglich 30/40 Min. Intervalltraining. Den Tip von Anna habe ich mir zu Herzen genommen und trainiere seither im Beinbereich mit hoher Wiederholungszahl und weniger Gewicht.

In den 3 Wochen Diät bis heute habe ich bereits 2,5 kg verloren und meine mir einzubilden, dass sich so gaaaaaanz langsam etwas an der Form tut ;-p

Ich bin zwar wie gesagt noch lange nicht am Ziel und gehöre wahrscheinlich zu den Teilnehmerinnen, die noch extrem an ihren Schwachstellen arbeiten müssen, aber ich bin motiviert und bereit alles zu geben!!

LG Sarah
Dateianhänge
IMG_20140129_130714.jpg

Sarita
Member
Beiträge: 12
Registriert: 26. Jan 2014, 00:29
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 1. Feb 2013
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Sarita » 9. Feb 2014, 17:27

Anbei ein kleines Bild vom Formcheck heute Morgen, ungeschminkt, unbearbeitet ..

Gewicht liegt bei aktuell 65,5 Kg
Dateianhänge
IMG-20140209-WA0027.jpg

Tim Budesheim
Member
Beiträge: 7
Registriert: 12. Feb 2014, 12:06
Gewicht (kg): 112
Größe ( in cm ): 175
Training seit: 0- 0-2006
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Tim Budesheim » 12. Feb 2014, 12:47

Hallo Sarah,
schwächen hat jeder... An Schwächen lernt man zu Kämpfen :-)

Super Verbesserung bis jetzt.

Gruß Tim Budesheim

Sarita
Member
Beiträge: 12
Registriert: 26. Jan 2014, 00:29
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 1. Feb 2013
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Sarita » 1. Mär 2014, 13:30

Hey danke dir Tim für das Feedback :-)

Hier ist ja recht wenig los *g

Aber nichts desto trotz ein kleiner Schnappschuss von vorne von heute morgen :-)

Aktuell bei 63,7 Kg
Dateianhänge
20140301_101359-1.jpg

Sarita
Member
Beiträge: 12
Registriert: 26. Jan 2014, 00:29
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 1. Feb 2013
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Sarita » 1. Mär 2014, 16:04

und noch eins..
Dateianhänge
Screenshot_2014-03-01-15-03-42.png

Jerome Glatzel
New Member
Beiträge: 5
Registriert: 17. Feb 2014, 08:55
Größe ( in cm ): 184
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Hagen

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Jerome Glatzel » 1. Mär 2014, 21:06

Super Fortschritt, Hammer! Weiter so, man sieht sich beim Halbfinale.

Gruß

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Sarah Schulz

Beitragvon christianausdemspreewald » 3. Mär 2014, 13:36

Hallo Sarah,
sieht top aus mit sehr guten Fortschritten! Wow!
Bleib deinem bisherigen Weg treu und mach nichts verrücktes,denn wir haben erstmal das Halbfinale und bis zum Finale sind es dann auch noch einige Wochen. Nicht das du zu schnell bei deinen Fortschritten bist.

Aber mach weiter! Top! :D
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Sarita
Member
Beiträge: 12
Registriert: 26. Jan 2014, 00:29
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 1. Feb 2013
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Sarita » 3. Mär 2014, 16:09

Vielen Dank Jerome und Christian für euer Feedback, das motiviert mich richtig!!

Ja also um mein Gewicht bis zum Finale mache ich mir eher weniger Sorgen als mehr darum, dass das Bindegewebe auch mitspielt.. Bis heute sind ja quasi 23 Kg geflogen und da hab ich meinem Körper/meiner Haut einiges zugemutet..

Aber was solls, Ausfallschritte/Kniebeugen sind meine besten Freunde ;-) Auch nett wenn man das Cardio mit Kräftigungsübungen verbindet, also Ausfallschritte auf dem Laufband bei höchster Steigung oder auch Intervall auf dem Stepper, der Treppensteigen imitiert ;-p

P.S: ICH HASSE CARDIO :( Aber mom. leider unverzichtbar :-/

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9332
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Re: Sarah Schulz

Beitragvon b-x » 12. Mär 2014, 19:16

Gratulation schonmal zu der Metamorphose die Du schon vor BXR hingelegt hast !
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

Benutzeravatar
Ulmer
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 59
Registriert: 18. Jan 2012, 14:58
Gewicht (kg): 94
Größe ( in cm ): 164
Training seit: 0- 0-1990
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Ulmer » 12. Mär 2014, 22:13

Hallo ,
respekt da können sich sehr viele sich ein Beispiel nehmen was machbar ist und ich denke das du der glücklichste Mensch bist und auch stolz sein kannst das ist meiner Meinung nach schon ein Sieg der über alles steht egal welche Plazierungen und Pokale folgen.Du zeigst mit dieser Entwicklung das der menschliche Wille viel verändern kann und zur Aussage vom Tim Schwächen hat jeder bloss die meisten wollen sie nicht erkennen bzw verdrängen sie.
Top Leistung Daumen hoch weiter machen und bis Sonntag
Gruss Michael

Sarita
Member
Beiträge: 12
Registriert: 26. Jan 2014, 00:29
Gewicht (kg): 65
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 1. Feb 2013
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Sarita » 17. Mär 2014, 10:34

Soooooo, gestern war das Halbfinale.

Aber ersteinmal vorab:
Vielen Dank an die Organisatoren! Ihr habt das echt mal wieder prima gemacht und es war wirklich ein schönes Event!

Nun zur Veranstaltung:

Es waren ziemlich viele Eindrücke, die da auf einen eingeprasselt sind. Das ganze wirkte noch "realer" als der Vorentscheid vor einem Monat. Man merkte richtig dieses Prickeln in der Luft und dass es langsam anfängt "ernst" zu werden.

Trotz des positiven Feedbacks und der Tatsache, dass ich weiter bin, muss ich ehrlich gestehen, mir ging es nie beschissener als nach dem gestrigen Tag .. Ich saß die 2 Std. Heimfahrt nur heulend im Auto und habe alles und jeden angezweifelt und verflucht.. Haha, ja ich weiß "die alte Heulsuse soll sich mal zusammenreißen, immerhin ist sie nicht die einzige, die sich den Gluteus aufreißt.." Evtl. war es auch einfach nur, dass erstmal eine kleine Last von mir gefallen ist.

Aber ich dachte mir, ich schreibs einfach mal auf, evtl. ergeht es jemandem ähnlich, denn ich bin ehrlich, ich hab noch nie so viel geheult wie in dieser Vorbereitung. Und alle die so tun als würde es ihnen leicht fallen (evtl. haben sie ja dieses Glück und es stimmt sogar) haben meinen Segen, aber ich sprechs einfach aus: Es geht mir zu 70 % beschissen.

Die Laune ist mies, man kann nicht essen was man will oder wann man will, ist nur am trainieren, kennt kein anderes Thema, gibt einen Haufen Geld aus, opfert eine menge Zeit und wofür???

Ja wofür eigentlich.. Diese Frage wird sich jeder Athlet im Laufe seiner "Karriere" schon gestellt haben.

Ganz ehrlich, reich werden wir nicht, sonderlich berühmt auch nicht und auf das Verständnis der meisten Menschen, die uns begegnen können wir auch nicht zählen. Also warum tun wir uns das an??? Wegen eines Blechpokals? Sicher nicht. Was gibt es noch, was einen so dermaßen runterzieht, aber gleichzeitig aufbaut? So viele Kräfte raubt, aber gleichzeitig auch so viel gibt.. Tja, es muss wohl LIEBE sein ;)

Ich mache es aus Liebe zum Sport.
Auch wenn es mir gerade richtig scheiße geht, weiß ich, dass mir der Sport gleichzeitig soviel zurückgibt. Also reiße ich mich verdammt nochmal die letzten Wochen zusammen und ziehe das durch!!!

So, das musste ich jetzt mal loswerden *g

Und zum Schluss war ich mal so frei und hab die Entwicklung innerhalb der BXR (1 Monat) einmal gegenübergestellt.
Dateianhänge
20140317063658165_resized_1(1).jpg
20140317063658165_resized_1(1).jpg (59.88 KiB) 4058 mal betrachtet
20140317064623440_resized_1(1).jpg
20140317064623440_resized_1(1).jpg (56.59 KiB) 4058 mal betrachtet

Benutzeravatar
Babette
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 54
Registriert: 19. Jan 2014, 14:54
Gewicht (kg): 56
Größe ( in cm ): 167
Training seit: 1- 0- 0
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Babette » 17. Mär 2014, 12:48

Super klasse Entwicklung, die du da hingelegt hast. Großen Respekt dafür.

Benutzeravatar
christianausdemspreewald
X-Elence
Beiträge: 942
Registriert: 8. Jun 2005, 20:38
Gewicht (kg): 92
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Jan 1996
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Im wunderschönen Spreewald

Re: Sarah Schulz

Beitragvon christianausdemspreewald » 17. Mär 2014, 13:27

Schliesse mich der Babette an!
Super Entwicklung die du da vollzogen hast.
Auch eine tolle Idee mit so einer Gegenüberstellung.
Top!
Training ist hart! Wer heulen will, soll sich nen Rock anziehen!

Benutzeravatar
Ulmer
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 59
Registriert: 18. Jan 2012, 14:58
Gewicht (kg): 94
Größe ( in cm ): 164
Training seit: 0- 0-1990
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Sarah Schulz

Beitragvon Ulmer » 17. Mär 2014, 15:55

Ehrliche Aussage von dir respekt und Glückwunsch wir wachsen täglich an unseren Herausforderungen und du weißt ja für wir das alle machen nur für uns selber
Bleib dran und bleib so
Michael


Zurück zu „Body-Xtreme Revolution - Archiv Staffel 6“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste