Marcel Hadwiger

Rückblick auf die 2. Staffel

Moderatoren: b-x, meisterproper, Totti

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9368
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Marcel Hadwiger

Beitragvon b-x » 17. Jan 2010, 12:51

Name: Marcel Hadwiger Teilnehmer ID: 17
Größe: 180cm
Gewicht: 100kg
Hautfalte: 33mm
Geburtsjahr: 1987
Training seit: 2007
aktuelle Nährwerte: 200g Protein - 350g Kohlenhydrate - 80g Fett

Empfehlung der Jury: 300g Protein - 200g Kohlenhydrate - 60g Fett


Er ist in den folgenden Sendung zu sehen:

Body-Xtreme Revolution Vorentscheid Part 7

Bild

Bild

Bild
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

Benutzeravatar
Schweinehund
X-Pert
Beiträge: 388
Registriert: 7. Feb 2007, 09:28
Gewicht (kg): 82
Größe ( in cm ): 181
Training seit: 10. Jun 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Flachbank

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon Schweinehund » 17. Jan 2010, 12:53

Aus dieser Veranlagung kann man glaube ich ziemlich viel machen. Bin gespannt wie der trocken aussieht... Und das allerdings nach 3 Jahren training!

lg
Zitat von Meisterproper:" Die ersten 2-3 Jahre reichen RHT und WVE"

RHT= richtig hartes Training!
WVE= wirklich viel Essen!

Marcel Hadwiger
Member
Beiträge: 8
Registriert: 17. Jan 2010, 16:49
Gewicht (kg): 96
Größe ( in cm ): 180
Training seit: 0- 0-2007
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon Marcel Hadwiger » 18. Jan 2010, 12:08

Hi,
mit dem Training habe ich im März 2007 angefangen da ich Kampfsport gemacht habe und fand ich müsste mir eine ich sag jetzt mal Kämpferfigur wie z.b. Jean cluade van damme antrainieren um halt besser auszusehen :)
Nach ein paar Wochen habe ich mir dann das große Bodybuilding Buch von Arnold Schwarzenegger gekauft und ab da interessierte mich nur noch Bodybuilding.
Meinen Kampfsport habe ich kurze Zeit später hingeschmissen und war jeden Tag im Studio.
Allerdings habe ich nur Oberkörper trainiert. Beine trainier ich erst regelmäßig seit August 2009.
Nachdem ich dann 2007 beim Mr. Olympia Dennis Wolf sah (youtube:)) war mein Schicksal besiedelt.
Vorher fand ich die Bodybuilder der 70er besser aber die Statur/Form/den look von Dennis fasziniert mich immer und immer wieder.
2008 habe ich ca. 6-8 Monate gar nicht trainiert da ich private Probleme hatte und keinen kopf mehr fürs training hatte.
Ich bin froh das diese Probleme vergangenheit sind und ich nachdem wieder voll bock am Training hatte.
Ich freue mich sehr, mich mit euch vergleichen zu dürfen und werde alles geben um meine bestmögliche Form zu bringen.
Mfg
Marcel

Marcel Hadwiger
Member
Beiträge: 8
Registriert: 17. Jan 2010, 16:49
Gewicht (kg): 96
Größe ( in cm ): 180
Training seit: 0- 0-2007
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon Marcel Hadwiger » 3. Feb 2010, 13:48

Tach,
hier mal mein Zwischenstand: Habe fast 4Kg mittlerweile runter und sehe deutlich härter aus.
Habe seit dieser woche meine Kohlenhydrate von 200g auf 150g reduziert.
Mein Training läuft momentan super. Pump ist zum Glück noch voll da 8)
Mein Problem ist, ich bekomme manchmal abends so einen riesen Hunger auf Gummibärchen, dass ich nicht wiederstehen kann :-(

Bis denne

Benutzeravatar
team-sandro
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 37
Registriert: 10. Jan 2010, 22:06
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 1. Jan 2001
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon team-sandro » 3. Feb 2010, 14:33

ich liebe Gummitiere :-D und ärgere mich danach :o
mit sportlichen Grüßen aus Göttingen
Sandro

united & strong

Marcel Hadwiger
Member
Beiträge: 8
Registriert: 17. Jan 2010, 16:49
Gewicht (kg): 96
Größe ( in cm ): 180
Training seit: 0- 0-2007
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon Marcel Hadwiger » 4. Feb 2010, 10:01

Moin,
also momentan habe ich echt damit zu kämpfen nix süsses zu essen.
Das Problem ist ich verliere den Kampf meist :-(
Meint ihr wenn ich 2 mal am Tag eine Reiswaffel mit ein wenig Nutella esse ist das ok?
Ich flippe sonst noch aus :-?
Ich kann das ja bis 4 Wochen vorm Wettkampf machen oder?

Gruß

chris81
Member
Beiträge: 6
Registriert: 15. Jan 2010, 21:32
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 0- 0-2004
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Weilheim i. OB

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon chris81 » 4. Feb 2010, 13:19

Hallo Marcel,

Versuchs mal mit 200g Hüttenkäse (0,5% Fett) gemischt mit nem 4 Komponenten-Eiweiß (z.B. Allstars Hy-Pro oder irgendeins das dir gut schmeckt). Darfst nur kein Whey nehmen, weil es sich nicht gescheid verbindet.
Nimmst 25g Eiweißpulver. Eiweiß (52g) und kaum KH (3,5g)und Fett (1,5g). Grad mal 235 kcal.


Lg

Chris

Marcel Hadwiger
Member
Beiträge: 8
Registriert: 17. Jan 2010, 16:49
Gewicht (kg): 96
Größe ( in cm ): 180
Training seit: 0- 0-2007
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon Marcel Hadwiger » 4. Feb 2010, 13:33

Hey,

ist ne gute Idee aber da fehlt das süsse.

Gruß

JanPatzer
Member
Beiträge: 11
Registriert: 17. Jan 2010, 16:29
Gewicht (kg): 88
Größe ( in cm ): 185
Training seit: 1. Jan 2007
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon JanPatzer » 4. Feb 2010, 15:25

Süßstoff ;P

Benutzeravatar
mastiff1980
X-Elence
Beiträge: 990
Registriert: 30. Okt 2005, 12:38
Gewicht (kg): 108
Größe ( in cm ): 193
Training seit: 15. Jul 2005
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: München

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon mastiff1980 » 4. Feb 2010, 16:55

Oder Stevia.
Death is certain, Life is not

Benutzeravatar
SQUATER
X-tra Ordinary
Beiträge: 2289
Registriert: 19. Jun 2006, 16:18
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 0- 0-1984
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Kniebeugenständer

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon SQUATER » 5. Feb 2010, 22:31

Jetzt schon Hunger auf Süßes ? Hmmm da läuft was falsch. Mit 150 g KH sollten noch keine Hungerattacken da sein. Wann nimmst du die KH zu dir ?
Zitat Totti : Die Kunst des Bodybuilding besteht darin für sich rauszufinden was funktioniert - und nicht was irgendwo in Foren geschrieben steht
http://www.strahlemaennchen.de

Marcel Hadwiger
Member
Beiträge: 8
Registriert: 17. Jan 2010, 16:49
Gewicht (kg): 96
Größe ( in cm ): 180
Training seit: 0- 0-2007
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon Marcel Hadwiger » 5. Feb 2010, 23:34

Das kommt wahrscheinlich daher das ich vor der Diät noch nie nach einem Plan oder sonstiges gegessen habe.
Meine Angaben von 350g Kohlenhydrate vor der Diät sind nur in etwa so gewesen.
Könnte nie sagen wie viel eiweß oder Kh oder Fett ich vorher gegessen habe.
Deswegen auch 33mm Hautfalte.
Ich esse ca um 10Uhr das erste mal Kh und um 20 Uhr das letzte mal. Sind 5 Mahlzeiten mit KH.

Aber so lange ich noch abnehme denke ich ist noch alles im grünen :D

Benutzeravatar
b-x
Admin
Beiträge: 9368
Registriert: 31. Dez 2001, 02:00
Gewicht (kg): 40
Größe ( in cm ): 172
Training seit: 16. Nov 1994
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Die rote Sonne von Barbados
Kontaktdaten:

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon b-x » 8. Feb 2010, 16:05

Ich weiß nicht, ob Süßstoff langfristig hilft oder nicht alles noch schlimmer macht.

Die Süßstoffe werden ja oft auch gerne in der Viehmast angewendet, da die den Appetit anregen.

Auch zu sagen, ich schummel jetzt bis 4 wochen vor dem Wettkampf und höre dann damit auf, schiebt das problem nur in die Zukunft, weil das kommt ja nach 4 wochen wieder, nur dass in den letzten 4 Wochen das Kcal-Defizit noch höher liegen wird.

Ich nehm an, bei den 150g Kohlenhydrate hast du auch welche direkt nach dem Training.

Da kannst du es ja so machen, dass du 20g davon in Form von Gummibärchen nimmst.

Ist zwar net das "Nonplusultra", aber zu der phase kannste möglichen schaden so gering wie möglich halten.

Dürfst du dann aber auch nur an Trainingstagen machen.

Nutella oder generell Schokolade ist ganz ganz schlecht, da man gleichzeitig FETT und ZUCKER hat.
Hohe Bäume fangen viel Wind !

Hol das Beste aus Deinem Training -->Werbung Body-Xtreme Shop

MrMinga
Member
Beiträge: 12
Registriert: 12. Jan 2010, 10:34
Gewicht (kg): 74
Größe ( in cm ): 174
Training seit: 0- 9-2007
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Puchheim

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon MrMinga » 9. Feb 2010, 11:18

Also wenn dich die Sucht nach Süßem packt kann ich dir gerne ein kleinen Tipp von mir geben ;)
Pfannkuchen oder Käsekuchen ohne Kohlenhydrate ;)
Für beides benötigst du Weider Protein 80 in Vanille ...
=>Pfannkuchen :
3-4 Großzügige Esslöffel Proteinpulver / 1 Ei / etwas Milche
der teig sollte wesentlich fester als bei herkömmlichen pfannkuchen sein . ich brat das ganze in omega 3 öl um noch essentielle fettsäuren aufzunehmen;)
wichig ist das die pfanne nicht zu heiss ist wenn du den teig rein rührst !!!! sonst brennt er an und ist oben noch nicht fest ;)

Marcel Hadwiger
Member
Beiträge: 8
Registriert: 17. Jan 2010, 16:49
Gewicht (kg): 96
Größe ( in cm ): 180
Training seit: 0- 0-2007
Wettkampferfahrung: Nein

Re: Marcel Hadwiger

Beitragvon Marcel Hadwiger » 31. Mär 2010, 18:04

Hey Leute,
sorry das ich nicht schon vorher was von mir hören lassen habe.
Ich lag die letzten 2 Wochen krank im Bett, hatte bis dahin bis auf 93 kg abgespeckt und jetzt durch die Krankheit bin ich auf 89 kg runter :-( . Konnte kaum was essen.
Meine Form ist vollkommen hin!
Lange Rede kurzer Sinn für mich ist die Show vorerst vorbei.
Ich werde allerdings im Herbst auf die Newcomer Meisterschaft gehen d.h. jetzt wird erst mal wieder gestemmt und gefressen was das Zeug hält 8)
Ich wünsche euch allen viel Erfolg im Finale

Gruß Marcel


Zurück zu „Body-Xtreme Revolution - Archiv II“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste