Gewichtsverlust aber keine "sichtbare" Veränderung

Forum rund ums Abnehmen - Ran an den Speck ! Diät, Cardio, etc.

Moderatoren: b-x, meisterproper, Totti

madgame
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 134
Registriert: 7. Dez 2003, 16:26
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Düsseldorf

Gewichtsverlust aber keine "sichtbare" Veränderung

Beitragvon madgame » 5. Mai 2004, 00:55

Angenommen ich mache eine Definitionsphase und es gelingt mir mein Gewicht Woche für Woche zu reduzieren (bin jetzt von 91,5 auf 86,5 kg runter in etwa) ohne dass meine Trainingsgewichte stark zurückgehen (schaffe jetzt nach 4 Wochen überall ca. 1 max. 2 Wiederholungen weniger), muss das bedeuten, dass ich (hauptsächlich) Fett verliere oder?
(auch wenn ich denke, dass ich vom Spiegelbild her praktisch kaum eine Veränderung sehe...bin übrigens unter 20% Körperfett) Ich hab zwar am Anfang logischerweise eingies an Gewicht durch Wasser verloren, aber das dürfte nach knapp über 4 Wochen eigneltihc schon lange nicht mehr zum Gewichtsverlust führen oder?
Naja ich werde das ganze noch bis 83/84kg durchziehen und hoffe mal dass ich dann am Ende eine relativ deutliche Veränderung sehe
(bis zu diesem Gewicht bin ich letztes Jahr gegangen und war damit dann gnaz zufrieden..inzwischen sind meine Trainingsgewichte sogar etwas höher als letztes Jahr). Ich bilde mir allerdings ein, dass ich letztes Mal bei dem jetzigen Gewicht schon eine Veränderung sehen konnte.....

Benutzeravatar
nebukadneza
X-Elence
Beiträge: 1588
Registriert: 18. Jul 2002, 13:14
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Landau/Isar

Beitragvon nebukadneza » 5. Mai 2004, 12:41

Ist normal, die ersten paar Wochen sieht man kaum Veränderungen, das ist bei mir auch immer so. Es ist halt schwer motiviert zu bleiben, wenn das Spieglebild nicht besser wird. Einfach dranbleiben!

Gruß, Joe

Benutzeravatar
VooDoo
Moderator
Beiträge: 367
Registriert: 13. Okt 2003, 10:30
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Waldrand

Beitragvon VooDoo » 5. Mai 2004, 15:57

Es liegt aber zum Teil denke ich auch daran, dass du die Veränderung kaum wahrnimmst wenn du täglich in den Spiegel schaust. Mach vor ner Defi Phase ma nen Bild und schau dir das nach 4-5 Wochen an, dann weisst was du geschafft hast. Ich habe innerhalb 1 Jahres 25 Fett Kilo abgenommen und kann aus meiner subjektiven Sichtweise kaum einen Unterschied feststellen, aber wenn ich mir Bilder von damals anschaue und die mit heute vergleiche ist der Unterschied immens.

madgame
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 134
Registriert: 7. Dez 2003, 16:26
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon madgame » 5. Mai 2004, 19:16

Hmm ich weiß genau was ihr meint, aber vor etwas über einem Jahr hatte ich schon mal eine Definitionsphase eingelegt..genau dieselbe Diät etc. hab insgesamt 2 Monate gebraucht, aber bilde mir irgendwie ein, dass das ganze nach 4 Wochen und bei dem Gewicht schon besser ausgesehen hatte. Ich hoffe einfachmal, dass das ganze einfach nur Kopfsache (man neigt ja zum durchdrehen wenn man einen Monat lang kein einziges gramm süßigkeit oder fastfood gegessen hat :-)) ist deshalb werd ichs jetz weitere 4 Wochen bis zu nem Gewicht von 83/84 kg durchziehen.


Zurück zu „Come in Shape“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste