Kreatin und Magenprobleme

Forum rund um Nahrungsergänzungen wie Protein, Creatin, etc.
Powered by: Body-Xtreme Shop
Supplements, Ernährungstipps, Rezepte, Tracking usw.

Moderatoren: Totti, b-x, meisterproper

eisenbraut
Member
Beiträge: 19
Registriert: 21. Mär 2005, 16:01
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Garmisch

Kreatin und Magenprobleme

Beitrag von eisenbraut » 8. Mai 2007, 15:00

Hallo!

Ich nehme seit ca. 2 Wochen Kreatinmonohydrat ein. Seither habe ich ständig nach einnahme Magenprobleme. Der Kraft- und Massenzuwachs
ist jedoch optimal! Weiß einer von euch ein Ersatz zu Monohydrat der nicht
so auf den Magen schlägt? Danke im vorraus

Hermann

Benutzeravatar
Paule
X-tra Ordinary
Beiträge: 5541
Registriert: 15. Nov 2003, 19:30
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Weisenheim

Re: Kreatin und Magenprobleme

Beitrag von Paule » 8. Mai 2007, 15:04

eisenbraut hat geschrieben:Hallo!

Ich nehme seit ca. 2 Wochen Kreatinmonohydrat ein. Seither habe ich ständig nach einnahme Magenprobleme. Der Kraft- und Massenzuwachs
ist jedoch optimal! Weiß einer von euch ein Ersatz zu Monohydrat der nicht
so auf den Magen schlägt? Danke im vorraus

Hermann
wie nimmst Du das Kreatin denn genau ein?
„Und so bekleid ich meine nackte Bosheit mit alten Fetzen aus der Schrift gestohlen, und sehe aus wie ein Heil`ger wo ich Teufel bin.“

Benutzeravatar
swimmer88
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 119
Registriert: 27. Dez 2006, 23:18
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Gym
Kontaktdaten:

Beitrag von swimmer88 » 8. Mai 2007, 17:25

KreAlkalyn...soll da eigentlich besser sein...
"Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten"

Benutzeravatar
Streuner
X-Pert
Beiträge: 384
Registriert: 23. Dez 2005, 23:07
Gewicht (kg): 119
Größe ( in cm ): 194
Training seit: 28. Mai 1988
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Lausitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Streuner » 8. Mai 2007, 17:56

hab ich auch gehört das kre.... verträglicher sein soll.. nimmst auch reichlch wasser dazu und wie dosiert?

Benutzeravatar
xapi
X-Pert
Beiträge: 217
Registriert: 4. Mai 2007, 16:09
Gewicht (kg): 84
Größe ( in cm ): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von xapi » 8. Mai 2007, 18:03

wie nimmst dus denn ein?
Empfehlen würd ichs dir in Traubensaft!

Benutzeravatar
bors
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 158
Registriert: 25. Okt 2006, 17:41
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Training seit: 0- 0-2006
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Ludwigsburg

Beitrag von bors » 8. Mai 2007, 20:27

ich bekomm von dem scheiß auch immer die scheißerei

Benutzeravatar
david77
X-Pert
Beiträge: 681
Registriert: 10. Jan 2007, 00:57
Gewicht (kg): 94
Größe ( in cm ): 178

Beitrag von david77 » 8. Mai 2007, 20:39

xapi hat geschrieben:wie nimmst dus denn ein?
Empfehlen würd ichs dir in Traubensaft!
ich hab in meinem studio mitbekommen das die meisten die von kreatin magenprobleme bekamen das des an dem saft lag mit dem sie es zu sich genommen haben

probiers mal mit wasser wenn du es mit saft machst
"Wenn du deine Beine nicht beugst, um schwere Kniebeugen zu machen, wirst du nie dein Potential erreichen." - Paul Anderson

Benutzeravatar
2chh
X-Pert
Beiträge: 349
Registriert: 24. Jan 2007, 23:46
Gewicht (kg): 100
Größe ( in cm ): 186
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Hamburg

Beitrag von 2chh » 8. Mai 2007, 20:46

Das Kreatinpulver sollte vollständig gelöst sein,
das geht am besten in warmer Flüssigkeit, zB Tee.


Sonst bekomme ich vor allem bei grösseren Mengen auch Probs... :-?




greetz,
2chh
8)
Bild

Benutzeravatar
Paule
X-tra Ordinary
Beiträge: 5541
Registriert: 15. Nov 2003, 19:30
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Weisenheim

Beitrag von Paule » 8. Mai 2007, 23:18

2chh hat geschrieben:Das Kreatinpulver sollte vollständig gelöst sein,
das geht am besten in warmer Flüssigkeit, zB Tee.
So ist es. Darauf bezog sich meine Frage.
„Und so bekleid ich meine nackte Bosheit mit alten Fetzen aus der Schrift gestohlen, und sehe aus wie ein Heil`ger wo ich Teufel bin.“

Benutzeravatar
SQUATER
X-tra Ordinary
Beiträge: 2289
Registriert: 19. Jun 2006, 16:18
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 0- 0-1984
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Kniebeugenständer

Beitrag von SQUATER » 8. Mai 2007, 23:19

xapi hat geschrieben:wie nimmst dus denn ein?
Empfehlen würd ichs dir in Traubensaft!
Das ist leider ein Irrglaube der sich hartnäckig hält.
Zitat Totti : Die Kunst des Bodybuilding besteht darin für sich rauszufinden was funktioniert - und nicht was irgendwo in Foren geschrieben steht
http://www.strahlemaennchen.de

bertrain
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 100
Registriert: 5. Jan 2007, 19:57
Gewicht (kg): 86
Größe ( in cm ): 184
Training seit: 20. Apr 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Berlin

Beitrag von bertrain » 8. Mai 2007, 23:22

SQUATER hat geschrieben:
xapi hat geschrieben:wie nimmst dus denn ein?
Empfehlen würd ichs dir in Traubensaft!
Das ist leider ein Irrglaube der sich hartnäckig hält.
:thumbup:
PITT up your life!

Benutzeravatar
Pömpel
X-Pert
Beiträge: 371
Registriert: 16. Aug 2006, 01:40
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 185
Training seit: 1. Aug 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Beitrag von Pömpel » 8. Mai 2007, 23:52

Würde auch Kre-Alkalyn Kapseln als (leider teure) Alternative fürs nächste Mal vorschlagen! Außerdem gibts z.B. von Peak zahlreiche nette Creatin-Kombinationen, welche ebenfalls in Kapselform eingenommen werden. So haben die neben alkalischem Kreatin auch "Cre-AKG", welches auch ohne "Transportmatrix" einfach eingeschmissen werden kann. Außerdem gibts von denen noch ein Supp, in dem verschiedene Crea-Formen gemischt sind, gemäß dem Motto "da wird schon mindestens eins wirken" :D

Ansonsten würd ich auch anraten, das Creatin gut aufzulösen und eben insgesamt auch viel (Wasser) zu trinken... Schätze, die Bauchschmerzen könnten vom anfallenden Creatinin kommen ?! :-?
Oder vielleicht hast du eine billige Creatin-Version ergattert? Würde bei Monohydrat "Creapure" empfehlen, dass ist das reinste und wird von Degussa gefertigt...
Der Dumme lernt aus seinen Fehlern, der Kluge aus den Fehlern der Anderen.

Benutzeravatar
SQUATER
X-tra Ordinary
Beiträge: 2289
Registriert: 19. Jun 2006, 16:18
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 0- 0-1984
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Kniebeugenständer

Beitrag von SQUATER » 8. Mai 2007, 23:56

Ich glaube Paule hat zu Krealkylin und ähnlichen Produkten hier schon mal etwas gepostet.
Welche Wirkung Backpulver für den Muskelaufbau hat,und warum Backpulver in Kapseln abgefüllt so teuer ist, entzieht sich aber meiner Kenntnis.
Zitat Totti : Die Kunst des Bodybuilding besteht darin für sich rauszufinden was funktioniert - und nicht was irgendwo in Foren geschrieben steht
http://www.strahlemaennchen.de

Benutzeravatar
Paule
X-tra Ordinary
Beiträge: 5541
Registriert: 15. Nov 2003, 19:30
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Weisenheim

Beitrag von Paule » 9. Mai 2007, 00:01

SQUATER hat geschrieben:und warum Backpulver in Kapseln abgefüllt so teuer ist, entzieht sich aber meiner Kenntnis.
Wohl aus dem gleichen Grund, weshalb Haferflocken unter dem Namen "Pro-Vital-Komplex", Zucker unter dem Namen "schwedische Wachsmaisstärke" und Zimt unter dem Namen "unglaubliche Cinnamon-MHCP-Matrix" verkauft wird: weil es Leute gibt, die es kaufen.

Aus dem gleichen Grund werden auch Geräusche und Tonfolgen unter dem Namen "Dieter Bohlen und dämlicher Typ, der noch nicht mal seinen Namen schreiben kann" als Musik verkauft...

maW: aus Scheiße Geld machen... da gibt es sogar genug Freiräume für Menschen, die Genitalhoroskope erstellen... :wink:
„Und so bekleid ich meine nackte Bosheit mit alten Fetzen aus der Schrift gestohlen, und sehe aus wie ein Heil`ger wo ich Teufel bin.“

Benutzeravatar
SQUATER
X-tra Ordinary
Beiträge: 2289
Registriert: 19. Jun 2006, 16:18
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 173
Training seit: 0- 0-1984
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Kniebeugenständer

Beitrag von SQUATER » 9. Mai 2007, 00:03

@Paule wollen wir nicht mal eine Penislesung veranstalten ? Es gibt schliesslich auch sprechende Vaginas ! :-D
Zitat Totti : Die Kunst des Bodybuilding besteht darin für sich rauszufinden was funktioniert - und nicht was irgendwo in Foren geschrieben steht
http://www.strahlemaennchen.de

Antworten