Enges Bankdrücken

Wie mach ich die Übungen richtig? In diesem Forum findest Du Hantelübungen

Moderatoren: meisterproper, Totti

Karl
X-Elence
Beiträge: 1344
Registriert: 28. Apr 2003, 22:14
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Powerhausen

Beitragvon Karl » 27. Jul 2006, 18:45

Die Brustbeteiligung stellt bei mir jedoch ein Problem da....

wo platziere ich die Übung in meinem Gesamtprogramm um nicht meine
Brustregeneration zu gefährden, da ich aufgrund Schichtsystem jeden Muskel einmal in 5 Tagen trainiere. Nach dem Brusttraining geht zwangsläufig nicht mehr soviel bei engem Bankdrücken.

Trainiere z. Zt. den Trizeps 2 Tage nach Brust,

meist mit Dipvarianten, Frenchpress/steile Schrägbank hinter Kopf
und enges Tr-Drücken am Kabel.....das nimmt meine Brustmuskeln nicht
so hart ran wie enges Bankdrücken (wo ich deutlich mehr Brustpump als
Trizepspump verspüre...)

auch Kabelübungen kann man zu einer Grundübung machen, wenn man
die entsprechende Intensität an den Tag legt. Schweres Tr-Drücken
am Kabel mit 6-8 WH (mit bis zu 90 kg) will ich nicht missen....
Dateianhänge
S6000499.JPG
S6000499.JPG (70.17 KiB) 2274 mal betrachtet
S6000502.JPG
S6000502.JPG (70.21 KiB) 2274 mal betrachtet

Benutzeravatar
jumich
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 158
Registriert: 16. Jun 2006, 22:16
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0

Beitragvon jumich » 27. Jul 2006, 18:53

also ich trainiere arme 1-2 tage nach meinem brust workout! hab damit kein problem, und der trizeps auch nicht :-D solltest du auch nicht haben...

Karl
X-Elence
Beiträge: 1344
Registriert: 28. Apr 2003, 22:14
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Powerhausen

Beitragvon Karl » 27. Jul 2006, 18:58

2 Tage nach meinem Bruststraining habe ich aber "sogut wie immer" einen
Muskelkater in der Brust. Das andere Problem ist, dass es vom Trizepstraining bis zum nächsten Brusttraining auch nur 3 Tage sind.

Wenn man jeden Muskel einmal in der Woche trainiert, kann man sich die Zeiträume für die Regeneration natürlich grosszügiger einteilen, aber meine Arbeit gibt es halt so vor, und nach der Nachtschicht ist auf jeden Fall immer Tr-Frei, da ich ansonsten wie ein Geist durchs Studio renne.

Benutzeravatar
jumich
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 158
Registriert: 16. Jun 2006, 22:16
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0

Beitragvon jumich » 27. Jul 2006, 19:06

naja, das geht wohl den meisten so! würde mir da nicht so einen kopf machen... solltest halt schauen das eng bankdr. auch auf den trizeps geht und nicht so viel auf deine brust....

Benutzeravatar
meisterproper
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Okt 2005, 23:44
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Sep 1999
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Beitragvon meisterproper » 27. Jul 2006, 23:08

jumich hat geschrieben:... solltest halt schauen das eng bankdr. auch auf den trizeps geht und nicht so viel auf deine brust....


Wenn er die Übung aber nunmal mehr in der Brust merkt ...
wie soll er das denn deiner Meinung nach ändern?
:o

Benutzeravatar
Versus
X-Pert
Beiträge: 509
Registriert: 10. Mär 2005, 23:37
Gewicht (kg): 93
Größe ( in cm ): 187
Training seit: 3. Mär 2004
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: .de

Beitragvon Versus » 27. Jul 2006, 23:17

ich habe mich nie wirklich mit dieser Übung befasst, doch Trainingspartner hat seit ner Zeit große Gelenkschmerzen. Wobei enges Bankdrücken mitschuld sein könnte.
Ich bleibe bei den anderen klassischen Übungen wie French Press und anderen Grundübungen.
Die Kunst zu sterben -"Erfüllt leben - in Gelassenheit sterben"

Benutzeravatar
jumich
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 158
Registriert: 16. Jun 2006, 22:16
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0

Beitragvon jumich » 27. Jul 2006, 23:41

meisterproper hat geschrieben:
jumich hat geschrieben:... solltest halt schauen das eng bankdr. auch auf den trizeps geht und nicht so viel auf deine brust....


Wenn er die Übung aber nunmal mehr in der Brust merkt ...
wie soll er das denn deiner Meinung nach ändern?
:o


würde sagen enger greifen! :o

Benutzeravatar
jumich
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 158
Registriert: 16. Jun 2006, 22:16
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0

Beitragvon jumich » 27. Jul 2006, 23:44

Versus hat geschrieben:ich habe mich nie wirklich mit dieser Übung befasst, doch Trainingspartner hat seit ner Zeit große Gelenkschmerzen. Wobei enges Bankdrücken mitschuld sein könnte.
Ich bleibe bei den anderen klassischen Übungen wie French Press und anderen Grundübungen.


finde frenchpress wesentlich gelenkbelastender (ellbogen) als eng bd.
mache die übung zwar ab und an auch, aber ab nem bestimmten gewicht wird es bei kritisch mit dem ellbogen....

naja, geschmackssache...

Fafnir_aut
X-Pert
Beiträge: 499
Registriert: 11. Jul 2004, 15:36
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Österreich

Beitragvon Fafnir_aut » 28. Jul 2006, 14:03

Bei mir ist auch das Problem, dass bei Frenchpress die Ellbogen sehr stark schmerzen.

Mache im Moment Frenchpress mit 2 Kurzhanteln (weiß nicht wie das heißt), aber irgendwie ist es nicht das gleiche Gefühl wie mit der LH...

Benutzeravatar
meisterproper
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Okt 2005, 23:44
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Sep 1999
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Beitragvon meisterproper » 28. Jul 2006, 14:06

Fafnir_aut hat geschrieben:Bei mir ist auch das Problem, dass bei Frenchpress die Ellbogen sehr stark schmerzen.

Mache im Moment Frenchpress mit 2 Kurzhanteln (weiß nicht wie das heißt), aber irgendwie ist es nicht das gleiche Gefühl wie mit der LH...


Die Übung nennt man passenderweise
"Schädelzertrümmerer" oder "Skull-Crusher"

also immer schön aufpassen :wink:

Benutzeravatar
Versus
X-Pert
Beiträge: 509
Registriert: 10. Mär 2005, 23:37
Gewicht (kg): 93
Größe ( in cm ): 187
Training seit: 3. Mär 2004
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: .de

Beitragvon Versus » 28. Jul 2006, 16:02

jumich hat geschrieben:
Versus hat geschrieben:ich habe mich nie wirklich mit dieser Übung befasst, doch Trainingspartner hat seit ner Zeit große Gelenkschmerzen. Wobei enges Bankdrücken mitschuld sein könnte.
Ich bleibe bei den anderen klassischen Übungen wie French Press und anderen Grundübungen.


finde frenchpress wesentlich gelenkbelastender (ellbogen) als eng bd.
mache die übung zwar ab und an auch, aber ab nem bestimmten gewicht wird es bei kritisch mit dem ellbogen....

naja, geschmackssache...


naja das stimmt. Aber es ist auch bei vielen Übungen nunmal so, dass bei hohen Gewichten ein höheres Verletzungsrisiko ist.
Die Kunst zu sterben -"Erfüllt leben - in Gelassenheit sterben"

Benutzeravatar
jumich
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 158
Registriert: 16. Jun 2006, 22:16
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0

Beitragvon jumich » 28. Jul 2006, 20:33

naja das stimmt. Aber es ist auch bei vielen Übungen nunmal so, dass bei hohen Gewichten ein höheres Verletzungsrisiko ist.


schon klar... kann eben bei eng bd ohne probleme mit meinem höchstgewicht trainieren! bei frenchpress nicht immer!

is halt bei jedem anders....

el.wacho
Member
Beiträge: 7
Registriert: 20. Sep 2004, 22:40
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Pang

Beitragvon el.wacho » 10. Aug 2006, 18:58

Die Schmerzen an den Handgelenken kenn ich auch aber probiert das ganze mal mit ner SZ aus das hilft für die Handgelenke extrtem!

Benutzeravatar
jumich
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 158
Registriert: 16. Jun 2006, 22:16
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0

Beitragvon jumich » 10. Aug 2006, 21:44

el.wacho hat geschrieben:Die Schmerzen an den Handgelenken kenn ich auch aber probiert das ganze mal mit ner SZ aus das hilft für die Handgelenke extrtem!


bei frenchpress sowieso! hilft ab nem bestimmten gewicht auch nix mehr!

gruß :-D

ziya
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 28
Registriert: 1. Jan 2007, 20:30
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: südländer

Beitragvon ziya » 9. Jan 2007, 14:54

ich weiß zwar nicht wo ihr enges banddrücken macht aber wegen gelenke schmerzen mache ich enges bankdrücken an der multipresse und möglichs mit dem handballen drücken,da gibt es keine probleme mit gelenkschmerzen :wink:


Zurück zu „Übungskatalog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste