breites kreuz

Unser Anfängerforum: Was ist ein Satz? Wann sieht man erste Erfolge? etc. Hier gibt es keine dumme Fragen

Moderatoren: meisterproper, Totti

Benutzeravatar
heimscheisser
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 22
Registriert: 10. Aug 2007, 06:00
Gewicht (kg): 76
Größe ( in cm ): 182
Training seit: 1. Nov 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Kontaktdaten:

breites kreuz

Beitragvon heimscheisser » 23. Mai 2008, 20:06

vielleicht gibts das hier schon irgendwo hab aba nix gefunden( kenn mich mit der sfu auch net so aus) ich trainiere schon en paar monate bin mit allem zufrieden nur der rücken irgendwie nicht so ganz. ich würd nur mal gern en paar übungen um ein breites kreuz zu bekommen und wenns geht nicht mit den spezialbegriffen erklären^^ hab ne normale kraftstation (so in etwa wie die)


Bild


und 2 hanteln zur verfügung

mein rücken:
Bild

Benutzeravatar
al
X-Elence
Beiträge: 1251
Registriert: 11. Apr 2006, 18:53
Gewicht (kg): 114
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 0- 0-1966
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: köln
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon al » 23. Mai 2008, 22:27

in welcher zeit, und wie "breit"?

Benutzeravatar
TK1990
X-Pert
Beiträge: 254
Registriert: 11. Jan 2007, 16:59
Gewicht (kg): 80
Größe ( in cm ): 178
Training seit: 17. Jan 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon TK1990 » 23. Mai 2008, 23:11

Mit einer Kraftstation und zwei Hanteln kommst du nicht weit.
Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds.

Benutzeravatar
meisterproper
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 31. Okt 2005, 23:44
Gewicht (kg): 118
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 1. Sep 1999
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon meisterproper » 23. Mai 2008, 23:21

Kreuzheben & Klimmzüge
dafür braucht's noch nicht mal eine "Kraftstation" :D
Deutscher Meister & Gesamtsieger 2010
www.peter-baers.de

sponsored by BBGenics, Silberrücken & ScSPORTS

http://www.pitt-hooks.de - Der Shop für PITT-Hooks®,
Magnetgewichte & mehr!

Benutzeravatar
karsten
X-tra Ordinary
Beiträge: 5583
Registriert: 6. Sep 2004, 10:00
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 182
Training seit: 0- 0-1985
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Gran Canaria
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon karsten » 24. Mai 2008, 08:36

verkauf das teil bei ebay, also dort wo alle diese blechgeräte enden.
von dem geld was du dafür bekommst kannst du ja schon mal ein probemonat in einem richtigen studio machen oder die ersten drei monate bei mcfit bezahlen.
aber wenn du nur nen breiten rücken haben willst,
dann mach klimmzüge ohne ende.
bzw ich bezweifele das du überhaupt mehr als ne handvoll schaffst.
bevor man an die gewichte geht, sollte man schon mindestens 10 klimmzüge schaffen, wenn nicht gar 20. und liegestützen usw
die beiden übungen ( und noch dips) kosten dich gar nix.
und wenn du die nen jahr machst, siehst du auch aus wie nen mensch, den man in studio schicken kann.
leider ist es oft so das kids ins gym rennen und nicht einmal klimmis und co schaffen....

guck mal die jungs hier in dem clip,
die bekommen von ihren eltern auch keine blechsammlung geschenkt und haben mit einfachen übungen nen topbody den jeder haben kann ( wenn man denn es nur genug will) , aufgebaut. wenn du mal so in drei jahren aussiehst kannst du dir auf die schulter klopfen und die attacke aufs bb studio planen:

http://www.youtube.com/watch?v=kDCxH88-9X8

8)
Ein starkes Training: http://www.pitt-force.com
Eine starke Athletin: http://www.nicolepfuetzenreuter.de
PITT-Force...the next Level - Das Buch - Jetzt erhältlich!

Benutzeravatar
pompei_p
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 98
Registriert: 11. Jan 2008, 14:28
Gewicht (kg): 93
Größe ( in cm ): 190
Training seit: 1. Okt 2003
Wettkampferfahrung: Nein

Re: breites kreuz

Beitragvon pompei_p » 24. Mai 2008, 10:27

Nicht schlecht, die Ghetto Jungs 8)

Obwohl ich nicht glaub, dass einige von denen nur Körperkraftübungen gemacht haben.

Gruß

Benutzeravatar
AminoAmigo
X-Elence
Beiträge: 1694
Registriert: 11. Jun 2006, 23:13
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 15. Jan 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: bei Hannover

Re: breites kreuz

Beitragvon AminoAmigo » 24. Mai 2008, 10:48

Es klingt immer etwas abgedroschen aber es ist ein Fakt ... mit Klimmzügen allein kann man einen hervorragenden Rücken aufbauen. Ist einfach so, auch wenn es nicht an spektakulären Maschinen ausgeführt wird und eine übung ist, die eigentlich jeder kennt.

Ich habe leider viel zu spät mit Klimmzügen angefangen, mache sie regelmäßig erst seit ca einem halben Jahr und wünschte, ich hätte sie von Anfang an mit eingebaut.

Ich habe Gestern mal wieder an ner "Hammer Strength" trainieren dürfen ... die einzige Maschine wo ich ein besseres Gefühl hab als bei Klimmzügen.
Bild

Benutzeravatar
heimscheisser
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 22
Registriert: 10. Aug 2007, 06:00
Gewicht (kg): 76
Größe ( in cm ): 182
Training seit: 1. Nov 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon heimscheisser » 24. Mai 2008, 12:43

ok danke und @karsten ich schaff 26 :) bin ja net besonders schwer

Benutzeravatar
karsten
X-tra Ordinary
Beiträge: 5583
Registriert: 6. Sep 2004, 10:00
Gewicht (kg): 105
Größe ( in cm ): 182
Training seit: 0- 0-1985
Wettkampferfahrung: Ja
Wohnort: Gran Canaria
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon karsten » 24. Mai 2008, 13:17

das ist doch super
dann kann nix mehr schiefgehen und in 5-10 jahren siehst du vielleicht aus wie der body in deinem avatarpic :-D
Ein starkes Training: http://www.pitt-force.com
Eine starke Athletin: http://www.nicolepfuetzenreuter.de
PITT-Force...the next Level - Das Buch - Jetzt erhältlich!

Benutzeravatar
AminoAmigo
X-Elence
Beiträge: 1694
Registriert: 11. Jun 2006, 23:13
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 183
Training seit: 15. Jan 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: bei Hannover

Re: breites kreuz

Beitragvon AminoAmigo » 24. Mai 2008, 14:17

heimscheisser hat geschrieben:ok danke und @karsten ich schaff 26 :) bin ja net besonders schwer


Dann solltest Klimmzüge mit Zusatzgewicht machen ... also dir irgendwas ausdenken oder nen Gurt kaufen, wo du Gewichte um deine Hüfte hängen kannst.
Bild

Benutzeravatar
heimscheisser
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 22
Registriert: 10. Aug 2007, 06:00
Gewicht (kg): 76
Größe ( in cm ): 182
Training seit: 1. Nov 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon heimscheisser » 24. Mai 2008, 17:40

@karsten das wär schön aber ich glaub dafür fehlt mir die nötige Genetik ;p

@aminoamigo guter tipp danke

Benutzeravatar
_vinyl_
Member
Beiträge: 8
Registriert: 11. Apr 2008, 17:08
Gewicht (kg): 80
Größe ( in cm ): 187
Training seit: 1. Mär 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Kontaktdaten:

Re: breites kreuz

Beitragvon _vinyl_ » 27. Mai 2008, 14:06

sollte man bei klimmzügen weit oder schmal greifen ?
für den rücken doch breiter und für mehr bizeps-anstrengung schmaler oder ??
und wenn man schmal greift - wierum die hände ?..daumen innen oder außen
Train Hard - Get Big

Benutzeravatar
Paule
X-tra Ordinary
Beiträge: 5541
Registriert: 15. Nov 2003, 19:30
Gewicht (kg): 0
Größe ( in cm ): 0
Wohnort: Weisenheim

Re: breites kreuz

Beitragvon Paule » 27. Mai 2008, 14:30

pompei_p hat geschrieben:Nicht schlecht, die Ghetto Jungs 8)

Obwohl ich nicht glaub, dass einige von denen nur Körperkraftübungen gemacht haben.

Gruß


Wenn de ma son Zebra mit der Hand gefangen hast, dann biste fit... :D :D :D
„Und so bekleid ich meine nackte Bosheit mit alten Fetzen aus der Schrift gestohlen, und sehe aus wie ein Heil`ger wo ich Teufel bin.“

Benutzeravatar
Disamilag
Body-Xtreme.de User
Beiträge: 47
Registriert: 7. Okt 2006, 12:32
Gewicht (kg): 109
Größe ( in cm ): 188
Wettkampferfahrung: Nein
Wohnort: Iserlohn

Re: breites kreuz

Beitragvon Disamilag » 20. Jun 2008, 00:08


Benutzeravatar
King Alex
X-Pert
Beiträge: 474
Registriert: 27. Apr 2008, 14:48
Gewicht (kg): 78
Größe ( in cm ): 179
Training seit: 2. Jun 2005
Wettkampferfahrung: Nein

Re: breites kreuz

Beitragvon King Alex » 20. Jun 2008, 13:20



Zurück zu „Von 0 auf Xtreme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste